!
!
verdienen

book@web

Für Leute, die mehr wollen. Mehr Buch, mehr Web, mehr Erfolg

book @ web ist ein medialer Brückenschlag, der die Vorteile beider Medien nutzt: das Buch als ideales Medium für lineare Informationen, das Internet mit seinen hypermedialen Kommunikationstools.

Zu jedem book @ web-Buch gibt es einen kostenlosen Internetworkshop zum aktiven Training: mit interaktiven Übungen, Formularen zum Downloaden, Audios und Videos.  

!
3-89749-178-8

email-kommunikation

Autor: jürgen osterberg
  • E-Mail - klein, frech, schnell
  • Unternehmensinterne Kommunikation: schnell und effizient
  • Stellen Sie Ihr Licht nicht unter den Scheffel: Selbstpositionierung
  • Tipps & Tricks aus dem klassischen E-Mail-Marketing
  • Start smart: Jobsuche per E-Mail
  • So bringen Sie es auf den Punkt: Formulierungshilfen
  • Karriere-Klicks: wichtige Web-Adressen und Jobbörsen
3-89749-176-1

stimmtraining - ... und plötzlich hört dir jeder zu

Autor: patric p. kutscher
  • Warm-up-Voice-Übung
  • Die Werkzeuge der Stimme
  • Sind Lippen nur zum Küssen da?
  • Die Zunge muss gehorchen: "Platz!"
  • Frischer Wind in die Segel: die Atmung
  • ZISIZ°: die richtige Sprechvorbereitung
  • Einen Strohhalm bitte!: atemrhythmische Übungen
  • Die Artikulation von Konsonanten
  • Der Gedanke formuliert, nicht die Wörter
  • In 3 Wochen zum hörbaren Erfolg
3-89749-253-9
internetque

internet - quick & easy

Autor: christian a. miesner
  • Was ist eigentlich das Internet?
  • Geschichte: Wie alles begann
  • Technik: Alles nur ein grosser Flickenteppich
  • Inhalte: Was steckt drin im Netz der Netze?
  • Anschluss gesucht: Und wie komme ich nun rein?
  • Wider die Informationsflut: Wie finde ich, was ich suche?
  • Die lästigen Seiten des Lebens: Bankgeschäfte und Behördengänge - Smart Shopping: Einkaufen und Bezahlen im Megakaufhaus
  • Kommunikation ist alles: Chat, Foren, icq ...
  • Sicherheit im Netz: Viren, Firewalls, Hacker
  • Internetchinesisch: IT Slang von A-Z
3-89749-175-3

telefonpower

Autor: claudia fischer

Von der Sekretärin bis zum Chef: die Telefonzentrale Telefonkultur im Unternehmen In der Kürze liegt die Würze: Zeitmanagement am Telefo Gesprächstypen: Vielredner oder Schweiger? Frauenpower und Männercharme: Flirt am Fon Wer fragt führt: Fragestrategien Der Kunde ist König: Beschwerdemanagement Sprachbox, Mail, Fax Co.: die Technik
3-89749-288-1

telefonsales

Autor: claudia fischer

  • Telefonverkauf in Zeiten des Internet?
  • Menschen möchten mit Menschen Geschäfte machen
  • Telefon-Knigge für den professionellen Verkäufer
  • die 7 Erfolgsstufen des Telefonverkaufsgesprächs
  • Zaubersprache: Do's und Don'ts
  • Türöffner: qualifizierte Einstiegsfragen
  • Die 3-Schritt-Profi-Argumentationskette
  • Mit charmanter Hartnäckigkeit zum Sieg
  • Das Stimmungsbarometer
  • Benefit Sales: wie sich die Spreu vom Weizen trennt
  • Ende gut alles gut? - So bleiben Sie präsent
3-89749-364-0

erfolgsrhetorik für frauen

Autor: claudia hovermann

In diesem Rhetorikbuch geht es um weibliche Kommunikation und um die typischen Fettnäpfchen, in die frau gerne tritt. Gleichermaßen geht es darum, aufzuzeigen, wo die weiblichen Stärken in der Kommunikation liegen: in einer anschaulichen Ausdrucksweise, Kommunikation auf der Beziehungsebene, starker Gestik, freundlicher Mimik, etc.

  • Frauentypische Kommunikation - gibt es so was?
  • Von welchen Faktoren Ihre Wirkung auf andere abhängt
  • Wie frau ein besseres Standing erlangt
  • Wie frau ihr Selbstwertgefühl auf Touren bringt
  • Unsicherheit? - Ein bisschen Fake darf sein
  • Kommunikative Fettnäpfchen: Füllwörter, Entschuldigungen, Dementis, Widersprüche u.a.
  • Körpersprache: So ziehen Sie die richtigen Register
3-89749-365-9

powerpräsentation mit powerpoint

Autor: günter martin

Das Buch schlägt eine Brücke zwischen Rhetorik und Powerpointtechnik. Es zeigt konkret, wie man die Powerpoint-Möglichkeit für erfolgreiche und moderne Präsentationen einsetzt.

  • 100 praxiserprobte und direkt umsetzbare Tipps zur Erstellung von PowerPoint-Präsentationen
  • Auch für PP-Einstieger: originell und professionell präsentieren - Pannen und mediale Overkills vermeiden
  • Im Buch besprochene Beispiele kann sich der Leser im Internetworkshop laden und zeitsprarend in seine Präsentation einbinden
  • Eine einmalige Kombination aus Rhetorikbuch und Powerpoint-Einführung, die zeigt, wie man zeigemäße Vorträge mit einem modernen Medium erstellt und hält
  • Nebenwirkung: hervorragende Präsentationen fördern Ihre Karriere und Ihr Selbstvertrauen
  • Verblüffen Sie Ihre Kollegen und Mitarbeiter und nutzen Sie die Erfahrung eines Präsenationsprofis, der auch ausgebluffte Präsenter noch mit dem ein oder anderen Tipp zu überraschen vermag
3-89749-430-2

zeitmanagement

Autor: Rolf Meier

Kennen Sie den Satz „Ich habe keine Zeit?" Vielleicht benut­zen Sie ihn selbst häufig. Die­ser Satz ist eigentlich so nicht richtig. Jeder von uns hat Zeit. Das Entscheidende ist, wie Sie mit Ihrer Zeit umgehen.

Zu einem besseren Umgang mit Ihrer Zeit gehört, sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren, die Zeit rich­tig zu organisieren und sich eines guten Zeitmanagements zu bedienen. Doch was bedeu­tet Zeitmanagement?

Zeitmanagement ist nichts an­deres als eine Folge von Schrit­ten, die Ihnen helfen, mit Ihrer Zeit besser klar zu kommen.

3-89749-462-0

die 100% bewerbung

Erfolgreich bei Jobsuche und Bewerbung

Autor: Svenja Hofert

Das Buch zeigt Schritt für Schritt, wie eine 100%ige-Bewerbungs­mappe erstellt wird. Dabei han­delt es sich um eine Mappe, die zum Bewerber und seinen berufli­chen Zielen in jeder Beziehung passt und damit beste Erfolgs­chancen hat.

Jobsuche und Bewerbung sind eine Einheit und können nicht Iosgelöst voneinander betrachtet werden. Ein großer Teil des Bu­ches beschäftigt sich deshalb mit der so genannten „Bewerber-Bio­grafie". Diese beschreibt alle Vor­teile, Fähigkeiten, Ziele und die eigene Vermarktungsstrategie. Sie gilt als Grundlage für eine op­timale Bewerbung per Post oder über das Internet und E-Mail.

Darauf basierend erstellt der Leser Bausteine, aus denen er später seinen Lebenslauf und sein An­schreiben, Qualifikationsprofile und repräsentative Zusatzseiten erstellt.

Das Buch liefert zahlreiche Check­listen, Mustertexte und Beispiele. Die Übungen helfen Lesern, sich über eigene Schwerpunkte und die wirklich wichtigen Verkaufs­argumente klar zu werden und lösen damit eines der häufigsten Bewerber-Probleme.

Im Kapitel „Lebensläufe" werden fünf kommentierte Lebensläufe unterschiedlicher Ausrichtung präsentiert. Im Kapitel „Motivati­onsschreiben" stehen in der Praxis getestete und für gut befundene Begleitbriefe (Anschreiben) sowie Kurzbewerbungen im Vorder­grund.

Weitere Themen sind: Das opti­male Bewerbungsfoto, die pas­sende Verpackung (Mappe).

Zielgruppe: Bewerber aller Altersstufen

3-89749-511-2

überzeugen ohne zu argumentieren

Autor: Marion Recknagel

Überzeugen ohne zu argumentieren beginnt, wenn Ihr Gesprächspartner „Nein" gesagt hat. Also dann, wenn der Mitarbeiter keine Überstunden machen will, der Kunde das Konkurrenzprodukt präferiert, Ihr Jüngster schlicht „keinen Bock hat" sein Zimmer aufzuräumen... -Wie gelingt es Ihnen in diesen Situationen, die Widerstände Ihres Gesprächspart­ners aus dem Weg zu räumen? Und zwar so, dass am Ende nicht ungute Gefühle und ein Streit die Situation beherr­schen?

Der Erfolg von Überzeugen ohne zu argumentieren beruht unter anderem darauf, dass Sie akzeptieren und tolerieren, dass Ihr Gesprächspartner anders denkt als Sie. Die Berück­sichtigung und Integration der Ziele beider Gesprächspartner ist das Geheimnis tragfähiger Vereinbarungen, die Sie mit dem Kommunikationskonzept von Marion Recknagel pro­blemlos herstellen können.

Zielgruppe: Leser, die beruflich und privat andere Menschen überzeugen möchten und müssen, Führungskräfte aller Ebenen, Verkäufer Berater, auch Eltern